Sandro Simonet
Club: Lenzerheide-Valbella
Ski Alpin
Team
05.07.1995
193 cm
86 kg

Wettkämpfe
4
6
1

Letzte Resultate

8.
Rang
28.03.2021
Riesenslalom
National Championships
  Anniviers / St- Luc
1.
Rang
26.03.2021
Alpine Kombination
National Championships
  Anniviers / Zinal
15.
Rang
26.03.2021
Super G
National Championships
  Anniviers / Zinal
6.
Rang
24.03.2021
Abfahrt
National Championships
  Anniviers / Zinal
DNF1
14.03.2021
Slalom
FIS World Cup
  Kranjska Gora
DNF2
01.03.2020
Alpine Kombination
FIS World Cup
  Hinterstoder
51.
Rang
14.02.2020
Super G
European Cup
  Sella Nevea
DSQ2
14.02.2020
Alpine Kombination
European Cup
  Sella Nevea
23.
Rang
13.02.2020
Super G
European Cup
  Sella Nevea
49.
Rang
12.02.2020
Super G
European Cup
  Sella Nevea
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
08
28.03.2021National Championships  Anniviers / St- Luc Riesenslalom
01
26.03.2021National Championships  Anniviers / Zinal Alpine Kombination
15
26.03.2021National Championships  Anniviers / Zinal Super G
06
24.03.2021National Championships  Anniviers / Zinal Abfahrt
DNF1
14.03.2021FIS World Cup  Kranjska Gora Slalom
DNF2
01.03.2020FIS World Cup  Hinterstoder Alpine Kombination
51
14.02.2020European Cup  Sella Nevea Super G
DSQ2
14.02.2020European Cup  Sella Nevea Alpine Kombination
23
13.02.2020European Cup  Sella Nevea Super G
49
12.02.2020European Cup  Sella Nevea Super G
Top-10-Quote
32/175

Sportinfo

FIS-Nummer512138
KaderB
Beigetreten in SaisonSaison 2014
TrainingsgruppeMastery WC SL

Ausrüster und Sponsoren

Ski/BoardRossignol
StöckeLeki
BindungRossignol
HelmPOC
HandschuheReusch
BrillePOC
On Snow BekleidungDescente
SchuheRossignol
SponsorSavognin Bergbahnen AG

Favoriten

Pizza
Kaffe
"Learn to Fly" FooFighters
Biografien , Wolfsdokumentationen
Kindsköpfe
Jagen, Fischen, Lesen
Levi, Wengen

Newsroom

Weltcup Kranjska Gora – Aufgebot Männer
Folgende Athleten werden dieses Wochenende am Weltcup in Kranjska Gora (SLO) für Swiss-Ski am Start stehen:
Starke Schweizer Slalom-Fahrer: Zenhäusern und Simonet auf dem Podest
Zwei Schweizer sind im zweiten, von grossen Umstürzen geprägten Slalom in Chamonix die grossen Gewinner. Ramon Zenhäusern und Sandro Simonet werden hinter Henrik Kristoffersen Zweiter und Dritter.
Weltcup Chamonix - Aufgebot Männer
Folgende Athleten werden dieses Wochenende am Weltcup in Chamonix (FRA) für Swiss-Ski am Start stehen:
Weltcup Schladming - Aufgebot Männer
Folgende Athleten werden am Weltcup in Schladming (AUT) für Swiss-Ski am Start stehen:
Weltcup Flachau - Aufgebot Männer
Folgende Athleten werden dieses Wochenende am Weltcup in Flachau (AUT) für Swiss-Ski am Start stehen:
Weltcup Zagreb – Aufgebot Männer
Folgende Athleten werden diese Woche am Weltcup in Zagreb (CRO) für Swiss-Ski am Start stehen:
Aufgebot für die Weltcup-Rennen in Alta Badia
Folgende Athleten werden bei den Weltcup-Rennen in Alta Badia am Start stehen:
Aufgebot für das Weltcup-Rennen der Männer in Lech/Zürs
Folgende Athleten werden diese Woche am Weltcup in Lech/Zürs (AUT) für Swiss-Ski am Start stehen:
Starke Schweizer Teamleistung im Wengen-Slalom
Beim Slalom in Wengen resultierte zwar kein Schweizer Podestplatz, jedoch fuhren gleich vier Athleten von Swiss-Ski in die Top 10.
Loïc Meillard bei der Lauberhorn-Kombi Vierter
Matthias Mayer gewann überraschend die Weltcup-Kombination von Wengen. Der österreichische Speed-Spezialist triumphierte dank Bestzeit in der Abfahrt und starkem Slalom vor den Franzosen Alexis Pinturault und Victor Muffat-Jeandet. Loïc Meillard verpasste das Podest als Vierter um 35 Hundertstel.