Charlotte Chable
Club: Villars sur Ollon
Ski Alpin
Team
31.10.1994
168 cm
62 kg

Letzte Resultate

DNS1
24.02.2020
Riesenslalom
European Cup
  Folgaria
28.
Rang
23.02.2020
Riesenslalom
European Cup
  Folgaria
DNF1
16.02.2020
Slalom
FIS World Cup
  Kranjska Gora
16.
Rang
24.01.2020
Slalom
European Cup
  Hasliberg
13.
Rang
23.01.2020
Slalom
European Cup
  Hasliberg
9.
Rang
18.01.2020
Slalom
European Cup
  Zell am See
6.
Rang
17.01.2020
Slalom
European Cup
  Zell am See
DNQ
14.01.2020
Slalom
FIS World Cup
  Flachau
DNF1
04.01.2020
Slalom
FIS World Cup
  Zagreb
DSQ1
29.12.2019
Slalom
FIS World Cup
  Lienz
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
DNS1
24.02.2020European Cup  Folgaria Riesenslalom
28
23.02.2020European Cup  Folgaria Riesenslalom
DNF1
16.02.2020FIS World Cup  Kranjska Gora Slalom
16
24.01.2020European Cup  Hasliberg Slalom
13
23.01.2020European Cup  Hasliberg Slalom
09
18.01.2020European Cup  Zell am See Slalom
06
17.01.2020European Cup  Zell am See Slalom
DNQ
14.01.2020FIS World Cup  Flachau Slalom
DNF1
04.01.2020FIS World Cup  Zagreb Slalom
DSQ1
29.12.2019FIS World Cup  Lienz Slalom
Top-10-Quote
20/119

Sportinfo

FIS-Nummer516334
KaderC
Beigetreten in SaisonSaison 2012
TrainingsgruppeElite EC SL

Ausrüster und Sponsoren

Ski/BoardSalomon
BrillePOC
HandschuheReusch
HelmPOC
Protektoren (Rücken)Ortema
SchuheSalomon
StöckeLeki
SponsorSwisspro

Favoriten

Championnat du Monde
Tartare
Ice Tea
Variété
Roman d'aventure
sport en général

Newsroom

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

A month since my crash, a month that I miss my Salomon skis, a month that I miss being on the snow with my Team, a month that I miss my life as a skier

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

A new knee, a smile on my face but still a broken heart

Erneut schwere Knieverletzung bei Charlotte Chable

Charlotte Chable wird erneut durch eine schwere Verletzung zurückgeworfen. Die 25-jährige Waadtländerin erlitt am Dienstag bei einem Sturz im Slalom-Training in Saas-Fee einen Riss des Innenbandes sowie einen Riss des vorderen rechten Kreuzbandes. Damit fällt die C-Kader-Athletin, die auf Stufe Weltcup bislang 35 Mal am Start gestanden ist, für die komplette bevorstehende Saison aus.

Für Chable ist es bereits die dritte sehr schwere Verletzung. Im Dezember 2012 hatte sie sich gleich an beiden Knien das Kreuzband gerissen, im Januar 2017 erlitt sie ebenfalls einen Kreuzbandriss am rechten Knie.

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

The weekend is over, it’s time to ski again

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

Sunday activity

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

Super-g day

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

Bye Zermatt, see you next week

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

Hé hop une petite grimpette

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

First day with my blue skis

Charlotte Chable
Charlotte Chable
via Facebook

Cette saison aurait pu être celle de trop pour Charlotte Chable. Pas épargnée par les blessures tout au long de sa carrière, la Vaudoise de 25 ans a connu un nouveau coup d’arrêt fin février victime d’une crise d’appendicite. Mais la talentueuse skieuse n’est pas du genre à lâcher. R...