Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Schweizer Trio erreichte Final-Durchgang

15. Juli 2017


Skispringen: Sommer Grand Prix in Wisla (POL)


Simon Ammann

Simon Ammann

Zum Auftakt des Sommer-GP im Skispringen erreichten die drei qualifizierten Schweizer allesamt den Final-Durchgang. Doch weder Killian Peier, Simon Ammann noch Gregor Deschwanden konnten sich im zweiten Durchgang auf der Grossschanze im polnischen Wisla markant steigern und klassierten sich in den Rängen 27, 28 und 30.
 

Dominiert wurde der Wettkampf wie schon am Freitag im Teamspringen von den Polen: Mit 132 m verbesserte sich Dawid Kubacki im Finaldurchgang vom 6. in den 1. Rang und schlug seinen zuvor führenden Landsmann Maciej Kot um 3,4 Punkte. Mit Stefan Hula (5.) klassierte sich ein weiterer Pole auf einem Spitzenrang. Als Dritter aufs Podest schaffte es der Deutsche Karl Geiger. Bester Österreicher war Gregor Schlierenzauer im 12. Rang.
 

Ranglisten SGP Wislaurl


Autor: sda/csl

Fotos: fisskijumping