Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Skispringer und Kombinierer im Schwarzwald

09. Februar 2017


Helvetia Nordic Trophy: Hinterzarten statt Gibswil, 11. Februar 2017


Bereit für den nächsten Wettkampf in Hinterzarten.

Bereit für den nächsten Wettkampf in Hinterzarten.

Obwohl sich der Winter wieder kurz zurückgemeldet hat, kann aufgrund der aktuellen Schneelage und der Wettervorhersage die geplante Helvetia Nordic Trophy nicht in Gibswil organisiert werden. Aber: "Erfreulicherweise haben sich die Verantwortlichen des Skiclubs Am Bachtel Wald bereit erklärt, ihren Wettkampf auf einer anderen Anlage durchzuführen", zeigt sich Pipo Schödler, Koordinator der Helvetia Nordic Trophy und Nachwuchsverantwortlicher der Skispringer und Kombinierer, erleichtert. "Bereits jetzt ein grosses Dankeschön für die kurzfristige Unterstützung!"
 

Gekürzt auf einen kompakten Wettkampftag wird in Hinterzarten (GER) am Samstag, 11. Februar die vierte HNT-Runde der aktuellen Saison ausgetragen. Geplant sind zwei Sprungwettbewerbe und ein Suisse Neige Parcours.
 

Neues Datum für Marbach

Für die Helvetia Nordic Trophy, welche letztes Wochenende den Temperaturen zum Opfer gefallen ist, wurde ein neues Datum gefunden. Dank der grossen Unterstützung des Skiclubs Marbach kann der Wettkampf am 25./26. Februar nachgeholt werden.