Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Gregor Deschwanden in den Top 20

12. August 2017


Skispringen: Sommer Grand Prix in Courchevel (FRA)


Gregor Deschwanden

Gregor Deschwanden

Beim dritten Stopp des Skisprung Sommer Grand Prix 2017 konnten sich die vier Schweizer Starter souverän für den Wettkampf Qualifizieren: Simon Ammann auf Rang zwölf, Gabriel Karlen als 16., Killian Peier auf Platz 27 und Gregor Deschwanden im 46. Rang.
 

Im Wettkampf von heute Abend zeigte sich Gregor Deschwanden stark verbessert und klassierte sich mit Sprüngen auf 128.5 und 126.5 Metern als bester Schweizer im 17. Rang. Simon Ammann überzeugte im ersten Durchgang mit sehr starken 132,5 Metern, was der zweitbesten Weite entsprach. Im zweiten Durchgang vermochte der Toggenburger die gute Leistung nicht zu bestätigen und viel auf den 22. Schlussrang zurück. Gabriel Karlen und Killian Peier sprangen auf die Ränge 47 und 49.
 

Ranglisteurl

 

 


Autor: csl

Fotos: NordicFocus