Wandern, Schnitzeljagd und Stand Up Paddling in der Region Rigi

24. Mai 2017


Ski Alpin: Die C-Kader Frauen im Konditionskurs


Schwitzen mit Aussicht!

Schwitzen mit Aussicht!

Wanderlust: Von der Rigi Kulm über die Rigi Scheidegg bis nach Gersau.

Wanderlust: Von der Rigi Kulm über die Rigi Scheidegg bis nach Gersau.

Abkühlung muss sein.

Abkühlung muss sein.

Gemeinsames Grillieren nach getaner Arbeit.

Gemeinsames Grillieren nach getaner Arbeit.

Wie viele weitere Trainingsgruppen sind auch die Frauen des C-Kaders ins Sommertraining gestartet. Der dreitägige Kondikurs in der Region Rigi liess die jungen Talente schwitzen – aber auch für Abkühlung war gesorgt.
 

Der erste Zusammenzug der neuen C-Kader Athletinnen nutzten die Trainer, um allen die Möglichkeit des Kennenlernens und der Teambildung zu geben. Doch standen natürlich auch die sportlichen Aspekte im Zentrum; so wurde der Fokus auf die Ausdauer gelegt.
 

Am ersten Tag wanderten die Athletinnen von der Rigi Kulm über die Rigi Scheidegg bis nach Gersau – satte 35 Kilometer und rund 2'000 Höhenmeter legten sie dabei zurück!
 

An Tag zwei stand eine Schnitzeljagd mit verschiedenen Posten und Rätsel an. Darauf folgte das Training auf den Inline-Skates. Nach 20 Kilometer Inline schlossen die Skirennfahrerinnen den Tag mit Stand Up Paddling ab. Koordination und Teamwork wurden dabei gefördert. Teambuilding gehörte auch beim Abendessen zum Programm – das ganze Team liess den Abend beim gemeinsamen Grillieren gemütlich ausklingen.
 

Am letzten Tag fassten die Trainer technische Aspekte ins Auge und setzten diese im Kraftbereich um. Fazit: Der erste Kondikurs ging für die C-Kader Fahrerinnen erfolgreich zu Ende!


Autor: cse