Marc Rochat mit Podestplatz

30. August 2017


Ski Alpin: Slalom in Coronet Peak (NZL)


Marc Rochat am Start - mit Startnummer 37 auf Rang 2.

Marc Rochat am Start - mit Startnummer 37 auf Rang 2.

Nachdem schon Ende letzter Woche Reto Schmidiger mit einem zweiten Platz im Parallel-Rennen glänzte, eroberte nun auch Marc Rochat das Podium am anderen Ende der Welt. Der 24-Jährige fuhr beim Slalom im neuseeländischen Coronet Peak auf den zweiten Platz.

 

Dieses Rennen war mit vielen Weltcupfahrern stark besetzt: Nur der Österreicher Manuel Feller war schneller unterwegs als Rochat und gewann den Slalom mit 0.75 Sekunden Vorsprung. Knapp neben dem Podest klassierte sich Weltmeister Luca Aerni, er wurde Vierter. Der dritte Schweizer am Start, Justin Murisier, klassierte sich als 14. ebenfalls unter den Top-15.

 

Ranglisteurl


Autor: cse

Fotos: Swiss-Ski