Überragendes Trio

03. März 2016


Ski Alpin: FIS GS und Swisscup Davos


Stephanie Jenal, Camille Rast, Eliane Christen

Stephanie Jenal, Camille Rast, Eliane Christen

Die Mitte Februar abgesagten Riesenslalom Rennen in Wangs Pizol konnten gestern in Davos nachgeholt werden. Die Bergbahnen Davos sind kurzfristig eingesprungen und haben einmal mehr bewiesen, dass sie ein verlässlicher Partner für den Ski-Nachwuchs sind.


Bei guten Pistenbedingungen und leichter Bewölkung konnte das Rennen gestern durchgeführt werden. Das Trio Camille Rast, Stephanie Jenal und Eliane Christen hat den Riesenslalom sowohl in der Kategorie U18 als auch U21 dominiert.


Camille Rast sicherte sich mit nur 7 hundertstel Sekunden Vorsprung auf Stephanie Jenal den 1. Rang. Dritte wurde Eliane Christen.


In der Gesamtwertung U18 führt momentan Stephanie Jenal vor Camille Rast und Lorina Zelger. Lara Zürcher liegt in der Kategorie U21 vor Stephanie Jenal und Camille Rast an der Spitze.


Autor: moi