Meistertitel in der Verfolgung an Hiernickel und Rüesch

17. Januar 2016


Langlauf: SM Zweisimmen Verfolgung


Podest Damen

Podest Damen

Podest Herren

Podest Herren

Jason Rüesch holte sich im ersten Teil der Schweizer Langlauf-Meisterschaften in Zweisimmen in der Verfolgung (je 15 km klassisch und Freistil) seinen ersten nationalen Titel bei der Elite. Der 21-jährige Bündner distanzierte Livio Bieler um gut eine halbe Minute. Bei den Frauen verteidigte die erst 19-jährige Glarnerin Lydia Hiernickel mit grossem Vorsprung ihren Titel aus dem Vorjahr.
 

Am Samstag hatten beide über 15 respektive 5 km im klassischen Stil die Silbermedaille gewonnen. Mit Ueli Schnider und Nathalie von Siebenthal setzten sich die Favoriten klar durch und sicherten sich ihren jeweils dritten Einzeltitel. Sowohl Schnider als auch Von Siebenthal verzichteten aber auf den Start im Verfolgungsrennen.
 

Ranglisteurl


Autor: sda/csl

Fotos: ezn