Mit Hockey-Shirt zum Publikumsliebling

16. Februar 2016


Freeski: Jonas Hunziker im Fokus


Der Berner Oberländer begeisterte das Publikum mit seinem Boston Bruins Shirt.

Der Berner Oberländer begeisterte das Publikum mit seinem Boston Bruins Shirt.

Hunziker auf geschichtsträchtigem Boden - der Fenway Park, Baseballstadion.

Hunziker auf geschichtsträchtigem Boden - der Fenway Park, Baseballstadion.

Hej Jonas, herzliche Gratulation zu deinem berührenden dritten Rang am Big Air Weltcup in Boston! Wie erging es dir, als du das Stadion und die Rampe zum ersten Mal gesehen hast?

Vielen Dank, es war der Wahnsinn! Als ich zum ersten Mal im Stadion stand, stieg die Vorfreude auf den Event ins Unermessliche. Der Fenway Park ist ein sehr geschichtsträchtiges Stadion und eine einmalige Location für einen Freeski Event.

 

Jetzt mal ehrlich; was ging kurz vor deinem letzten Run oben auf der Rampe in deinem Kopf ab?

Ich habe mir vorgenommen, meinen Sprung nochmals zu verbessern und das Ganze einfach zu geniessen.

 

Wie war es, vor einem solchen Publikum aufs Podest zu springen?

Die Stimmung im Stadion war unglaublich! Dass ich an einem solchen Ort wieder einmal ein Weltcup Podest feiern durfte, freut mich riesig.

 

Mit deinem Boston Bruins Shirt hast du die Herzen der Zuschauer gewonnen. Bist du ein grosser Eishockey-Fan?

Ja, ich bin ein Eishockey-Fan und verfolge die NHL. Die Idee kam allerdings von meinem Trainer, Dominik Furrer. Er hat das Shirt am Vortag gekauft und mir mitgebracht. Dass die Fans in Boston dann so abgegangen sind, hat natürlich zusätzlich Spass gemacht.

 

Wie sah es mit Sightseeing aus? Hast du noch mehr von der US-Metropole gesehen?

Nein, dafür blieb nicht viel Zeit. Aber das, was ich gesehen habe, gefiel mir sehr gut. Und jetzt nach diesem schönen Ereignis habe ich einen besonderen Bezug zu Boston.

 

Seit Montag weilst du in Südkorea. Was steht für dich nun an und worauf freust du dich besonders?

Diese Woche geht es weiter mit einem Slopestyle Weltcup auf dem Olympiakurs von 2018 in Südkorea. Ich bin sehr gespannt wie der Contest wird. In der kommenden Woche werde ich in Oslo an den X-Games teilnehmen – meine erste X-Games Teilnahme: Das wird ein Highlight!

 

Good luck, Jonas!


Autor: sar

Fotos: Elmar Bossard