8. Rang für Fabian Bösch im Finale

20. Februar 2016


Freeski: FIS Slopestyle Weltcup Bokwang (KOR)


Im heutigen Finale des FIS Slopestyle Weltcups im südkoreanischen Bokwang reichte Fabian Böschs Leistung nicht bis ganz nach vorne. Mit einer Punktzahl von 82.60 platzierte sich der Engelberger auf dem achten Schlussrang der zehn Finalisten. Die weiteren Schweizer verpassten in der Qualifikation teils nur knapp den Einzug ins Finale.


Der Kanadier Alex Bellemare gewann die Olympia-Hauptprobe (93.60 Punkten). Zweiter wurde der Schwede Henrik Harlaut (93.00) vor dem Neuseeländer Josiah Wells (92.80).


Überlegen gewann bei den Ladies die Norwegerin Tiril Sjaastad Christiansen mit 91.60 Punkten vor der Amerikanerin Maggie Voisin (84.60) und der Schwedin Emma Dahlstrom (81.00). Die Schweizerin Giulia Tanno verpasste mit dem zehnten Rang in der Qualifikation den Final der besten Sechs.

 

Resultate Menurl

Resultate Ladiesurl


Autor: sar