Trainingslager in Antholz, Nachtessen mit den Fans

25. Juli 2017


Biathlon: Sommertraining der Biathletinnen


Die Schweizer Biathletinnen und Kaisa Mäkäräinen (FIN) sind mitten im Sommertraining.

Die Schweizer Biathletinnen und Kaisa Mäkäräinen (FIN) sind mitten im Sommertraining.

Dabei ging es steil Bergauf...

Dabei ging es steil Bergauf...

Abkühlung verschafften sie sich im See.

Abkühlung verschafften sie sich im See.

Nach der strengen Trainingswoche entspannten Aita und Elisa Gasparin mit Fans in der Biathlon Arena Lenzerheide.

Nach der strengen Trainingswoche entspannten Aita und Elisa Gasparin mit Fans in der Biathlon Arena Lenzerheide.

Lena Häcki genoss ihr Lieblingsessen mit ihren Fans.

Lena Häcki genoss ihr Lieblingsessen mit ihren Fans.

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen: So sieht es momentan bei den Schweizer Biathletinnen aus. Nach einer intensiven Trainingswoche in Antholz entspannten Aita und Elisa Gasparin vergangenen Samstag bei ihrem Lieblingsessen – gekocht für sie und ihre Fans in der Biathlon Arena Lenzerheide.

 

Während der Woche geht es im Sommertraining zur Sache: In Antholz bereiteten sich die Biathletinnen letzte Woche im Konditionstraining auf den kommenden Winter vor. Sie trainierten auf Rollskis und am Schiessstand, um weiterhin auf der Loipe schnell und beim Schiessen treffsicher zu sein.

 

Bei so hartem Training darf die Erholung nicht zu kurz kommen. Lena Häcki war die erste, welche sich vor schöner Berglandschaft ihr Lieblingsessen wünschen und mit ihren Fans geniessen durfte; das macht die Biathlon Arena Lenzerheide diesen Sommer möglich. Unter dem Motto "Kulinarische Abende mit bekannten Sportgrössen" wird das Lieblingsessen unserer Biathlon-Stars auf den Teller gezaubert – und Fans dürfen mitessen. Vergangenen Samstag waren die Schwestern Aita und Elisa Gasparin an der Reihe; sie unterstützten den Koch tatkräftig und haben letzte Handgriffe übernommen.

 

Nun geht das Training für die Biathletinnen weiter. Ein nächster kulinarischer Lichtblick bietet sich aber dem gesamten Frauen-Team: Am 12. August 2017 lassen sich alle Swiss-Ski Biathletinnen bei einem Abendessen in der Biathlon Arena verwöhnen und freuen sich auf viele Mitgeniesser.

 

Ein Dinner mit Olympia-Medaillengewinnern im Doppelpack gibt es am 19. August 2017 mit Selina Gasparin und ihrem Ehemann Ilja Tschernoussow – sie holte an den Olympischen Spielen in Sotschi Silber im Biathlon und er Bronze im Langlauf. Lust, zusammen mit ihnen oder dem gesamtem Biathlon Frauen-Team ein Nachtessen zu geniessen? Hier kann man sich anmelden.url


Autor: cse

Fotos: Biathlon Arena Lenzerheide/Swiss-Ski