Selina Gasparin erneut in den Top 15

16. Januar 2016


Biathlon: 12,5km Massenstart der Frauen in Ruhpolding (GER)


Selina Gasparin

Selina Gasparin

Nach ihrem 5. Platz im Einzel am Donnerstag konnte Selina Gasparin erneut überzeugen. Die Bündnerin liess drei Scheiben stehen und platzierte sich auf dem 13. Rang.

 

 

 

Im Massenstartrennen, bei dem die Top 25 des aktuellen Gesamtweltcups, sowie die besten fünf der jeweiligen Weltcupstation startberechtigt sind, zeigte Selina erneut eine sehr ansprechende Leistung. Sie begann den Wettkampf mit zwei fehlerfreien Liegendschiessen und war entsprechend weit vorne im Klassement anzutreffen. Bei den beiden Stehendanschlägen liess sie zwar drei Scheiben stehen, kämpfte sich jedoch mit der sechstbesten Laufzeit und der fünftbesten Schlussrunde wieder nach vorne auf den 13. Platz. Im Ziel betrug ihr Rückstand auf die Siegerin Gabriela Soukalova (CZE) 1:32.1 Minuten. Den zweiten Platz belegte Franziska Hildebrand, gefolgt von Laura Dahlmeier (beide GER).

 

 

Die komplette Ranglisteurl

 

 

Weiter geht es morgen mit dem abschliessenden Staffelrennen der Frauen.


Autor: cri

Fotos: NordicFocus