Ivan Joller auf Rang 14

10. Januar 2016


Biathlon: IBU Cup Sprints der Frauen und Männer in Nove Mesto


Ivan Joller

Ivan Joller

Wegen Schneemangels in Nove Mesto (CZE) musste das ursprünglich geplante Wettkampfprogramm (Einzel und Sprint) angepasst werden. So wurden am Samstag und Sonntag jeweils eins Sprint durchgeführt.

 

 

 

 

 

Sprints der Männer:

 

Für die beste Platzierung des Wochenendes sorgte Ivan Joller am Samstag. Der Routinier erreichte mit einem Schiessfehler den 14. Rang. Weniger erfolgreich lief es für Eligius Tambornino. Der Bündner musste gleich sechs Mal in die Strafrunde und platzierte sich auf Rang 71.

 

Ergebnis Sprint Sonntag:

55. Ivan Joller (0/2)

63. Eligius Tambornino (4/1)

 

 

Die komplette Ergebnisliste von Samstagurl

Die komplette Ergebnisliste von Sonntagurl

 

 

 

Sprints der Frauen

 

 

Drei Schweizerinnen konnten sich im IBU Cup Punkte sichern. Ladina Meier-Ruge (28) und Flurina Volken (31) am Samstag, sowie Elisa Gasparin (40) am Sonntag zeigten ansprechende Leistungen.

 

 

Sprint Samstag:

28. Ladina Meier-Ruge (0/1)

31. Flurina Volken (0/1)

44. Susi Meinen (1/3)

52. Elisa Gasparin (0/3)

 

Die komplette Ergebnisliste von Samstagurl

 

 

Sprint Sonntag

40. Elisa Gasparin (0/2)

47. Susi Meinen (2/1)

54. Ladina Meier-Ruge (0/3)

71. Flurina Volken (4/1)

 

Die komplette Ergebnisliste von Sonntagurl


Autor: cri