Biathleten zu Gast im Entlebuch

22. Februar 2016


Biathlon: Leonteq Biathlon Cup / Sörenberg, Bödeli


Erstmals diesen Winter wurden Wettkämpfe aller Kategorien des Leonteq Biathlon Cups am selben Wettkampfort ausgetragen. Am Fusse des Rothorns auf dem Sörenberg- Bödeli präparierte der SC Flühli eine anspruchsvolle Strecke und einen hervorragenden Schiessstand.  Am Samstag massen sich 52 Athleten  der Elite und 40 Challenger  in der Disziplin Einzellauf. Konzentriertes und sauberes Arbeiten am Schiessstand zahlte sich aus, da Fehler direkt mit Zeitzuschlag bestraft wurden.  Bei wechselnden Windverhältnissen mussten anhand der Windfahnen die Lage immer neu eingeschätzt und die Optik angepasst werden. Die anspruchsvolle Stecke mit giftigen Anstiegen und trickreichen Abfahrten verlangte den Athleten schlussendlich alles ab.

62 Kids, welche zuvor die Challenger Wettkämpfe verfolgen konnten, nahmen anschliessend in der Disziplin Sprint bei aufkommendem Regen und zunehmend tiefer werdender Spur das Rennen in Angriff. 

 

Am Sonntag stand bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein ein Sprint der Elite und Challenger auf dem Programm. Der Regen hatte über Nacht die Loipe weiter aufgeweicht und machte vor allem die Kurven der Abfahrten zur Herausforderung. Für die Challenger galt es weiter, gute Resultate für die Qualifikation des internationalen Ländervergleichs zu zeigen, der am 19./20. März erstmals auf der Lenzerheide stattfinden wird. Die besten fünf Athleten pro Jahrgang werden dabei die Möglichkeit haben, sich mit den Konkurrenten der Nachbarländer direkt zu messen.

Die Veranstaltung bestach durch eine hervorragende Organisation mit straffem Zeitplan. Dem eingespielten OK und allen Helfern gebührt ein grosser Dank.

Alle Resultate und Ranglisten finden Sie hier:url


Autor: Silvio Meier/cri

Fotos: Franziska Keller