Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Jäger und Fischer gewinnen den Attraverso Campra

11. Januar 2016


Swiss Loppet: Erstes von zehn Volkslanglaufrennen der Schweiz


Das erste von zehn Swiss Loppet Volkslanglaufrennen der Schweiz fand gestern in Campra statt. Der einzige Lauf im Tessin auf der Südseite des Lukmanierpasses wurde in der freien Technik über 21 Kilometer durchgeführt.

 

Der Attraverso Campra, das erste Swiss Loppet Volkslanglaufrennen führte in der freien Technik über 21 Kilometer. Die zwei ehemaligen Spitzenlangläufer Remo Fischer und Christa Jäger kamen mit den Bedingungen am besten zurecht und gewannen das erste von zehn Swiss Loppet Volkslanglaufrennen. Die 23-jährige Christa Jäger gewann rund 38 Sekunden vor Claudia Schmid. Remo Fischer kam beinahe eine Minute vor dem starken Zweitplatzierten Marcel Ott ins Ziel. Damit führen Fischer und Jäger die Gesamtwertung des Swiss Loppets an. Die erste Zwischenrangliste der Swiss Loppet Wertung finden Sie hierurl.


Noch kein Swiss Loppet Pass?


Falls Sie noch keinen Swiss Loppet Pass in der Tasche haben, können Sie dies noch nachholen: Holen Sie sich jetzt den kostenlosen Swiss Loppet Pass und tragen Sie die Swiss Loppet Volkslanglaufrennen ein. Bestellung unter breitensport(at)swiss-ski.ch. Weitere Informationen zum Swiss Loppet Pass erhalten Sie hier.

 

Zur Rangliste Attraverso Campraurl


Autor: sar