Kontakt

David Hürzeler

Projektleiter Audi Snowboard Series
031 950 62 20

 
 
 
 
 
 

Alle Infos unter:

audisnowboardseries.churl

 
 
 

Audi Snowboard Series

Plattform und Sprungbrett: Die Audi Snowboard Series

Seit fünf Jahren hat sich die Audi Snowboard Seriesurl als nationale Snowboardtour in der Schweiz etabliert. Als Nachfolger der vormaligen Snow Series hat sie zum Ziel aufstrebende Snowboardtalente und die Snowboardszene in der Schweiz zu fördern. Sie dient als Plattform und Sprungbrett für junge Snowboarderinnen und Snowboarder um sich auf einem nationalen wie auch internationalen Niveau zu messen und sich gegenseitig in die Höhe zu pushen.

 

Die Tour besteht aus mehreren Stops in der ganzen Schweiz mit Wettkämpfen in den Disziplinen Freestyle (Halfpipe, Slopestyle und Big Air), Boardercross und Alpin (PGS und PSL). Viele aktuelle und zukünftige Schweizer Snowboardstars sind aus dieser Eventserie entsprungen. Die Audi Snowboard Series wird auch international sehr geschätzt und zieht immer wieder zahlreiche Snowboarder aus dem nahen Ausland an. An einzelnen Events können zudem wertvolle FIS und WST Punkte für die Weltrangliste gesammelt werden.

 

Die Audi Snowboard Series ist ein wichtiger Pfeiler in der Nachwuchsförderung von Swiss Snowboard. Swiss Snowboard bedankt sich bei allen Beteiligten für deren Engagement und Einsatz zugunsten des Schweizer Snowboardsports!